Home
Reitanlage und Ställe
Leistung/Preis
Termine
Bildergalerie
Kontakt/Anfahrt
Links
Gästebuch
Impressum
Ihr Weg zu uns
   


Aktuell ... Aktivitäten ... Aktuell ... Aktivitäten ... Aktuell          

über 25 Jahre Pensionspferde auf dem Deegen-Hoff Toppenstedt:                                      viel Erfahrung und konstant gute Leistung

Wir haben die höchste von der FN vergebene Kennzeichnung für Pferdebetriebe:

                                     FN-geprüfter Pensionspferdebetrieb*****


regelmäßige Veranstaltungen:     unterstützt von Coach Phone



Stallgeflüster: nächster Termin folgt


ACHTUNG:  ANSCHRIFT DER REITANLAGE IST DER QUARRENDORFER WEG 7 - dort stehen hinter der Reithalle auf dem Außenplatz bei größeren Veranstaltungen auch Parkplätze zur Verfügung


Wichtig:

Für die Gastpferde bei den Lehrgängen besteht i.d.R. keine Möglichkeit, unsere Paddocks und Weiden zu nutzen - wir möchten dadurch Übertragung von Infektionen weitgehend ausschließen - bei ungefragter Nutzung werden wir zukünftig die sofortige Abreise der zuwider handelnden Personen und deren Pferde anordnen, ohne Erstattung von Kursgebühren ... dies gilt ebenfalls auf Turnieren (Disqualifikation)

Danke für Ihr Verständnis



Kurse und andere Termine 2017:

Working Equitation mit Eugen Kuni: Samstag, 12.08.2017
Zeitplan:

09.00 - 13.00 Dressurunterricht (8 UE)
13.00 - 13.30 Mittagspause
13.30 - 17.30 Trailunterricht (8 UE)



Zuschauer 10 €

Anmeldeformular



Website www.akademische-reitkunst-hamburg.deUnterricht mit der Bent Branderup Trainerin Ursula Ursprung (Www.akademische-reitkunst-hamburg.de): 02.09.2017, ab ca. 12  Uhr

Wir haben mit Ursula einen Termin für Unterricht vereinbart. Vier Plätze sind auch schon vergeben. Da es sich diesmal um reinen Einzelunterricht handelt, wird es keine Theorie und auch keine Zuschauerplätze geben. Einsteller des Deegen Hoff zahlen 45 EURO/Einheit, für nicht auf dem Deegen Hoff eingestallte Pferde kämen noch 5 € Anlagennutzung für uns hinzu - Also 50 EURO/Einheit. Boxen braucht Ihr normalerweise nicht, da ihr nur zu Eurem Unterricht anreist.  Die Kosten für den Unterricht wie oben angegeben bitte bis spätestens 15.08.2017 überweisen (Die Organisation übernimmt diesmal Nicole Hartz - die Hontonummer erhaltet ihr, nach Anmeldung unter deegenhoff-lehrgang@web.de).

Es können nur bezahlte Plätze für den Unterricht berücksichtigt werden.



WBO-Turnier am 23.09.2017 ab 8 Uhr - Info und Ausschreibung

++++ Nennungen nur über NEON ++++

Prüfung 4: geritten wird die RA1

Sommernachtsritt: August 2017, 19 - 24 Uhr: Anmeldungen bitte bis .....  Je nach Teilnehmer/innen werden wir Leistungsgruppen einteilen. Auf jeden Fall werden die Pferde und wir viel Spaß und hoffentlich schönes Wetter haben! Kosten 10 €. (Mitglieder des PSRV Deegen-Hoff Toppenstedt e.V. müssen nichts bezahlen) Im Anschluss an den Ritt werden wir Grillen ....

Equinight mit Michael Geitner, 04.08.2017 ab 19.30 Uhr


Lassen Sie sich einen Abend lang von Michael Geitner in die faszinierende Welt der Pferde entführen und erfahren Sie wie unsere vierbeinigen Partner denken, fühlen und handeln.

Sie werden staunen, wie Pferde uns Menschen bewegen und welche Auswirkungen das auf unsere Beziehung zu den Vierbeinern hat .

Michael Geitner bietet Konzepte an, Ihr Pferd effektiv zu trainieren und einen partnerschaftlichen Führungsstil aufzubauen:
Equikinetic®, Dual-Aktivierung® und das Konzept Be Strict. 

Lassen Sie sich an diesem Abend witzig auf bayerisch unterhalten. Sie werden mit viel Pferdewissen und gut trainierten Lachmuskeln nach Hause gehen....

Kosten:
25€ pro Person (Kinder bis 14 Jahre zahlen die Hälfte)

Anmeldungen bitte per Mail an deegenhoff-lehrgang@web.de

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung bei zu geringer Nachfrage abzusagen - selbstverständlich erhalten Sie dann Ihr Eintrittsgeld zurück.


Samstag und Sonntag, 05.-06.08.2017 Kurs ...
Equikinetic (Muskelaufbau) und Dual Aktivierung mit Michael Geitner


Beginn am Samstag/Sonntag 9 Uhr Freitag 19 Uhr


allen bekannt durch Be Strict! und Dualaktivierung  .....

Der 2-Tageskurs kostet mit Pferd 170 € plus Box/Anlagengebühr und ggf. Späne. 

Die Teilnahme ohne Pferd kostet für beide Tage zusammen 60 € - 

Anmeldung  2017: Bitte den Anmeldebogen ausfüllen und unterschrieben an uns .... dann bezahlen und schon ist der Platz sicher und die Bestätigung/Eintrittskarte kommt.



Fragen: deegenhoff-lehrgang@web.de 

Die Platzzahl ist begrenzt auf 12 Teilnehmer mit Pferd und 28 Teilnehmer ohne Pferd - keine Zuschauerplätze!

Soweit eigene Pferde mitgebracht werden, müssen diese ordnungsgemäß geimpft sein (LPO) und aus einem gesunden Bestand kommen - dies ist über entsprechende Bescheinigungen und den Equidenpass nachzuweisen.

Die Anmeldung  muss schriftlich, per Post, Fax oder Mail erfolgen.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Kursplätze werden nach dem Eingang der Zahlung vergeben.
Die Kurs-/Zuschauergebühr ist bei Anmeldung sofort zu zahlen.

Die Anmeldung ist verbindlich und die Gebühr wird bei Nichtteilnahme nur erstattet, wenn ein Nachrücker von der Warteliste einspringt.

 
Klassische Reitkunst mit
Alfons Dietz: 

30.09.-01.10.2017 +++ noch zwei Plätze mit Pferd - 26.07.17 +++


 
Herr Dietz gehörte früher zum reitenden Personal der Spanischen Reitschule Wien. Das Seminar ist für alle offen, die sich der klassischen Reiterei verbunden fühlen, dabei kommt es nicht auf ein bestimmtes Leistungsniveau oder Alter an, sondern nur auf die innere Einstellung zur Reiterei.
In dem zweitägigen Seminar haben sechs Reiter die Möglichkeit, Ihre Pferde sowohl an der Hand als auch unter dem Sattel mit Unterstützung durch Herrn Dietz zu trainieren (pro Tag zwei Unterrichtseinheiten zu je 30 Minuten). Auch korrigiert Herr Dietz gern Ihr "Problempferd" (bitte bei Anmeldung besprechen). Außerdem bieten wir im Rahmen dieses Kurses auch Cavaletti-Training an (auch hier bitte bei Anmeldung angeben, ob nur Cavaletti oder gemischt Cavaletti und Dressur gewünscht wird)

Es besteht die Möglichkeit als Zuschauer ohne Pferd teilzunehmen. Am Samstag können Sie nach den Unterrichtseinheiten am gemeinsamen Abendessen mit Herrn Dietz teilnehmen - nicht im Preis enthalten -

Teilnahmegebühr (Reiter mit eigenem Pferd):
2 Tage Reiten oder Arbeit an der Handjeweils vormittags und nachmittags (4 UE à 30 Minuten) Inklusiv Paddockbox* = 355 € Weniger UE und Preise dafür auf Anfrage ...
Teilnahmegebühr Zuschauer:
pro Tag = 25 € 1/2 Tag = 15 €

Die Anmeldung muss schriftlich, per Post, Fax oder Mail erfolgen.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Die Kursplätze werden nach dem Eingang der Zahlung vergeben. Die Kurs-/Zuschauergebühr ist bei Anmeldung sofort zu zahlen.

Die Anmeldung ist verbindlich und die Gebühr wird bei Nichtteilnahme nur erstattet, wenn ein Nachrücker von der Warteliste einspringt.

*Paddockboxen stehen zur Verfügung: inklusiv Futter, Stroheinstreu und Misten bei Anreise am Vortag des Kurses nach 17 Uhr im Pauschalpreis enthalten

vorläufige Zeiteinteilung - kurzfristige Änderungen behalten wir uns ausdrücklich vor:
Samstag, folgt19.00 gemeinsames Abendessen**
Sonntag, folgt

In den Pausen steht ein Imbiss bereit - nicht im Preis enthalten.

**nicht im Preis enthalten - Anmeldung erwünschtKurzfristige Änderungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

PSRV Deegen-Hoff Toppenstedt e.V.,
Quarrendorfer Weg 3,
21442 Toppenstedt,
Fax: 04173-500158
Mail: deegenhoff-lehrgang@web.de – Reitanlage: Quarrendorfer Weg 7-9

Alle Zuschauer-Preise gelten auch für Einsteller des Deegen-Hoff.


Anmeldung


                 September 2017



TGT Lehrgang mit Peter Kreinberg vom 25.07. - 02.08.2017 - Buchung nur direkt über Peter Kreinberg


Boxreservierungen: deegenhoff-lehrgang@web.de




Manuel Jorge de Oliveira am 09. und 10.08.2017 (WuSon Veranstaltung)

Der Kurs mit Manuel Jorge de Oliveira fällt leider aus




Abzeichenlehrgang 2016Prüfung Reitabzeichen und Basispass, 29.10.2017:

Der Kurs findet an 2 Wochenenden im Oktober -14./15. und 21./22. - plus 4 Abenden (jeweils Dienstag und Donnerstag -17./19./24./26. -) plus Prüfungswochenende statt.
Theorie und Praxis: meistens von 10 – 16.30 Uhr inklusive Pausen an den Wochenenden und 18 bis 21 Uhr in der Woche (genauer Zeitplan wird per Mail bei bestätigter Anmeldung übersandt), am 28.10.2017 auf Wunsch Generalprobe und am 29.10.2017 ab 9 Uhr Prüfung.

Achtung: Wir haben keine Schulpferde, wer also die Prüfung für ein Reitabzeichen ablegen möchte, muss sein eigenes Pferd mitbringen :-) Das Pferd sollte jeweils eine Klasse höher sicher gehen, als geprüft wird - für die Abzeichen bis RA 5 also A fertig im Springen, für die Dressur ggf mit Ausbindern - und für RA 4 und höher analog L oder M .... 
Für den Basispass ist dies nicht nötig ... fleißiges Pony stellt sich gern zur Verfügung :-D

Kosten: 

Kosten für den kompletten Lehrgang (Basispass, Reitabzeichen RA 5 bis RA 3) und Prüfung inklusive Urkunden 
Erwachsene 150 € 
Kinder bis 18 Jahre 120 €. 

Für die RA 7 und RA 6: 120 € bzw. 90 €. 

Soweit nur die Prüfung abgelegt werden soll, benötigen wir eine gültige Bescheinigung über die Teilnahme an einem entsprechenden Lehrgang (beim Basispass von mindestens 30 Schulstunden) und berechnen eine Kostenpauschale in Höhe von 50 €

ACHTUNG:
Für externe Prüfungsteilnehmer besteht Teilnahmepflicht an der Generalprobe und wir behalten uns vor, die Zulassung zur Prüfung zu verweigern, wenn Pferd und/oder Reiter die Anforderungen während der Generalprobe nicht erfüllen. 

(zusätzlich ggf. Box soweit vorhanden am Prüfungstag 10 €)

Soweit eigene Pferde mitgebracht werden, müssen diese ordnungsgemäß geimpft sein (LPO) und aus einem gesunden Bestand kommen - dies ist über entsprechende Bescheinigungen und den Equidenpass nachzuweisen. Außerdem müssen die Pferde mindestens 5 Jahre alt sein. 

Boxen können - soweit vorhanden - reserviert werden - pro Tag 20 €. 

(Pferde werden mindestens benötigt am 1. Wochenende und am Prüfungswochenende)


Anmeldungen bitte wie immer per Mail: deegenhoff-lehrgang@web.de

Anmeldeschluss: 15.07.2017

Das Unterrichtsmaterial zur Vorbereitung auf die Prüfung findet ihr unterwww.fnverlag.de

Sprung ins neue Jahr: 01.01.2018, 15.30 Uhr - natürlich können auch Nicht-Reiter zu Fuß springen. Pferde dürfen geführt oder geritten werden. Wir stellen verschiedene Sprungvarianten: Stange auf Boden, Cavaletti (30 cm), Sprung (60 - 80 cm, je nach Fitness)                        Anmeldungen bitte bis 27.12.2017 - Umlage 1,50 €Neuer Absatz






 
   
Top