Home
Reitanlage und Ställe
Leistung/Preis
Termine
Bildergalerie
Kontakt/Anfahrt
Links
Gästebuch
Impressum
Ihr Weg zu uns
   


Deegen-Hoff bei Facebook



                                      FN-geprüfter Pensionspferdestall*****


Wir freuen uns über die Unterstützung von Coach Phone bei unseren Veranstaltungen





ACHTUNG: 
ANSCHRIFT DER REITANLAGE IST DER QUARRENDORFER WEG 7 - dort stehen hinter der Reithalle auf dem Außenplatz auch Parkplätze zur Verfügung


Kurs mit Arien Aguilar - Balanced Horseman: 25./26.05.2017

++++Beginn am 25.05.2017, 9 Uhr in der Reithalle - Einlass ab 08.30 Uhr +++++

Zuschauerplätze können noch gebucht werden ....

Ursula Ursprung www.akademische-reitkunst-hamburg.deKurs mit der Bent Branderup Trainerin Ursula Ursprung (Www.akademische-reitkunst-hamburg.de): 01.07.2017, 10 - 17 Uhr



Anmeldung und Info

Working Equitation mit Eugen Kuni: Samstag, 12.08.2017 - 9 bis 17 Uhr   Anmeldung und Info

Equinight am Freitag, 04.08.2017

Equikinetic und gerittene Dual Aktivierung 05. und 06. August 2017

Info und Anmeldung











WBO-Turnier am 23.09.2017 ab 8 Uhr - Ausschreibung folgt nach Genehmigung durch den PSV Hannover -
geplant unter Anderem: Springen E unsd A mit 2. Chance, Dressur bis L und erstmalig ein Führzügelwettbewerb (Jahrgänge 2013 bis 2007)


30.09. - 01.10.2017


+++++ Warteliste für Reiter +++++



Abzeichenlehrgang 2016


Prüfung Reitabzeichen und Basispass, 29.10.2017    Infos

               

                         Der Deegen-Hoff ist FN-geprüfter Pensionspferdebetrieb * * * * *
 

über 20 Jahre Pensionspferde auf dem Deegen-Hoff: Im Oktober 1991 zogen die ersten drei Pensionspferde auf dem Deegen-Hoff ein. Damals teilten sie sich noch einen Stalltrakt mit Kälbern und jungen Kühen. Seitdem hat sich viel getan ...  aber seht selbst!



Voting am Ende dieser Seite!!!

und fürs Handy optimiert: www.deegen-hoff.mobi

Pferdepension und Reitstall unter dem Motto:                                                                     Mehr Herz für Pferde! 

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internet-Präsenz besuchen.

Als modernes landwirtschaftliches Unternehmen wollen wir Sie gerne auch online mit allen Informationen rund um unsere Angebote versorgen.

Der Schwerpunkt unserer Präsenz liegt in der Vor-stellung unseres Reit- und Pferdepensionsbetriebes. Dieser Bereich wird sicher von großem Interesse für Sie sein, wenn Sie sich für Pferde interessieren und vielleicht nach einem Stall Ausschau halten, den Sie sich schon immer gewünscht haben. Gern bieten wir im Rahmen unserer Lehrgänge auch Ihren Reithengsten eine schöne Unterkunft.  Wir legen sehr großen Wert auf die Einhaltung der "ethischen Grundsätze im Umgang mit dem Pferd" und Stalletikette!                                                                                         

Sie erreichen unseren Anrufbeantworter immer telefonisch unter 04173-500144.                Natürlich freuen wir uns auch über eine E-Mail von Ihnen, die Sie an diese Adresse senden können: deegenhoff-lehrgang@web.de oder Sie besuchen uns einfach ...

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Bitte lassen Sie uns Ihre Wünsche und Fragen wissen, gerne beraten wir Sie ausführlich.

In aller Kürze sollten Sie folgendes über uns wissen:

Der Deegen-Hoff wurde etwa 1650 gegründet und ist seither ein land- und forstwirtschaftlicher Familienbetrieb. Anfang des letzten Jahrhunderts wurden die Felder noch mit Pferden bewirtschaftet und es gab sehr viele Hilfskräfte auf dem Hof. Dies ist inzwischen natürlich anders geworden. Zum einen gibt es heute große Traktoren und Maschinen und zum anderen können die Familienbetriebe sich kaum Arbeitskräfte leisten. Seit 1991 werden auf dem Deegen-Hoff auch wieder Pferde in Pension genommen. Seit 2007 haben die Pferde und Reiter eine komfortable Reitanlage, die kaum Wünsche offen lässt ... und davon überzeugen Sie sich am besten mit eigenen Augen, indem Sie uns einfach spontan besuchen.

Unser besonderes Interesse galt schon immer den Pferden und deren artgerechter Haltung. Unsere Kompetenz liegt in der langjährigen Erfahrung im Umgang mit Pferd und Reiter. Unsere Kunden schätzen an uns besonders die Verbindung des Pferdewohls mit den Annehmlichkeiten für die Pferdebesitzer, die ihre Pferde hervorragend versorgt wissen und dadurch mehr Zeit für sich und ihr Hobby Reiten haben. Auch beim Personal achten wir auf viel Erfahrung, Pferdeliebe und gute Qualifikationen. Es gibt Möglichkeiten für Dressur, Springen, Gelände, Freizeitreiten, Bodenarbeit, Anfänger, Fortgeschrittene, Turnierreiter ... - wir bieten regelmäßig Kurse mit hochqualifizierten, klassischen Ausbildern an.

... wir freuen uns, auch die Nachprüfung wieder bestanden zu haben ....

Wir sind gegen LDR und Rollkur!                                                      Und die FEI Blood Rule GEHT GAR NICHT!  Info und Aushang

Hombre auf TurnierHombre Ole mit Manuela Putensen in Luhmühlen



Unser Serviceangebot ist umfassend und wir finden gemeinsam für jedes Problem eine Lösung. Unsere Reitstall befindet sich in 21442 Toppenstedt, Quarrendorfer Weg 3.

Das Gebet eines Pferdes 
                        
Gib mir zu fressen,
Gib mir zu trinken und sorg für mich.

Und wenn des Tages Arbeit getan ist,
Gib mir ein Obdach, ein sauberes Lager
Und einen nicht zu kleinen Platz im Stall.                                

Rede mit mir,
Denn oft ersetzt mir Deine Stimme die Zügel.

Sei gut zu mir und ich werde Dir noch freudiger dienen und Dich gern haben.

Reiß nicht an den Zügeln,
Greif nicht zur Peitsche, wenn es aufwärts geht.

Schlage und stoße mich nicht,
Wenn ich Dich mißverstehe,
Sondern gib mir die Zeit Dich zu verstehen.

Halte mich nicht für ungehorsam,
Wenn ich Deinen Willen nicht erfülle,
Vielleicht sind Sattelzeug und Hufe nicht in Ordnung.

Prüfe meine Zähne, wenn ich nicht fressen mag, vielleicht tut mir ein Zahn weh,
Du weißt wie das schmerzt.

Halftere mich nicht zu kurz und kupiere meinen Schweif nicht, er ist die einzige Waffe gegen Fliegen.

Und wenn es zu Ende geht, geliebter Herr,
Wenn ich Dir nicht mehr zu nutzen vermag,
Lasse mich bitte nicht hungern und frieren und verkaufe mich nicht.
Gib mich nicht an einen anderen Herrn, der mich langsam zu Tode quält und mich verhungern läßt,
Sondern sei so gut und bereite mir einen schnellen barmherzigen Tod.

Gott wird es Dir lohnen, hier und in Ewigkeit.

Laß mich dies von Dir erbitten und glaube nicht, daß es mir an Ehrfurcht gebricht,
Wenn ich es im Namen tue, der in einem Stall geboren ist.

Amen


Neuer Absatz

Neuer Absatz

 
   
Top